About

 

 

 

 

 

 

 

Mehrkindfamilien oder umgangssprachlich auch Großfamilien bezeichnet man in Deutschland Familien mit 3+ Kindern.Wir XXLer sind Familien die sich meißt bewußt für ein Leben mit vielen Kindern

entschieden haben und auch aus Überzeugung Großfamilie leben.Warum dieses Forum? Warum diese Seite? Warum lieben und leben wir Großfamilie? Dies und noch vieles mehr möchten wir euch auf diesen Seiten näher bringen.

Viel Spaß wünschen Pippilotta und lunacrone

 

 

Zum Einstieg möchte ich euch hier ein Erlebnis erzählen welches mir vor Jahren wiederfahren ist.Ich hatte gerade meine Twins bekommen und bin dadurch erst mit dem Thema Großfamilie in Berührung gekommen.

Durch eines meiner Kinder lernte ich eine Mama kennen die selbst mehrere Kinder hatte und wir unterhielten uns des öfteren über das Leben mit mehr als 2/3 Kindern.Bei einem dieser Gespräche offenbarte sie mir das sie nicht wie ich dachte 4 Kinder hatte sondern 6.Zwei davon waren schon aus dem Haus.Ich war ziemlich erstaunt und verstand es nicht,denn ich hatte bis dato ja nur eins weniger als sie und fragte auch

wieso sie damit nicht offen umgeht.Die Antwort überraschte mich doch sehr.Sie vermeide dies um vorurteilsfrei behandelt zu werden und nannte mir auch einige Beispiele die vom Normalo auf der Straße über Lehrer bis hin zu Ärzten reichte.

Lange beschäftigte mich dieses Gespräch und bewegte mich dazu mich intensiver damit auseinander zu setzen.Die Blicke,die Reaktionen meiner Mitmenschen zu beobachten und mir ist eins klar geworden NEIN ich verschweige nicht das ich Großfamilienmami bin denn wir sind auf jedes unserer Kinder stolz und dazu haben wir Eltern beigetragen.

Leider ist mir trotz vieler positiver Erfahrungen aber auch im Laufe der Jahre immer mehr aufgefallen das Deutschland immer hektischer,unfreundlicher und materialistischer geworden ist Ein Land in dem Kinder kaum bis gar keinen Platz mehr haben und auch keinen wichtigen Stellenwert in der Gesellschaft.Ein Land in dem es Großfamilien immer schwerer haben die Ihnen entgegen gebrachten Vorurteile abzubauen.Doch ist genau dies nicht unsere Aufgabe im Interesse unserer Kinder?Ich denke schon,ich denke unsere Kinder und auch diejenigen die sich für eine Großfamilie entscheiden,haben ein Recht darauf.

Und auch ihr liebe Leser könnt einen Teil dazu beitragen denn denkt immer daran ob 1 oder 5 oder 10+ diese Kinder sind die Zukunft.Also werft eure Vorurteile über Bord und macht euch selber ein Bild und wenn ihr Fragen habt dann fragt und ihr werdet meist auf freundliche Menschen stoßen die euch eure Fragen gerne beantworten und die Klischees gerne wiederlegen.

 

Wieso wird das Forum dann so privat gehalten.Ich denke jeder Mensch hat ein Recht auf einen geschützten Austausch den wir hier soweit möglich bieten möchten.Auch spielen diverse Medien eine Rolle die sich meist bewusst ein gewisses Klientel aussuchen und dadurch Vorurteile weiter schüren.Dies wollen wir bewusst nicht unterstützen doch ihr seit in unserem Gästebereich jederzeit und gerne gesehen.

 

Gruß lunacrone stolze 7fach Mami